Der Aufbau des Mobildeichs CENO-TUBE

Der CENO-TUBE ist ein wassergefüllter Schlauchdeich aus hochfester kunststoffbeschichteter Polyestermembrane, der über ein erprobtes und hoch wirkungsvolles 3-Komponenten-Sicherheitssystem für den flexiblen Hochwasserschutz verfügt.

CENO-Tube-mobiler Hochwasserschutz
3-Komponenten Aufbau
3-Komponenten-System des CENO-TUBE

 
Der Mobildeich besteht aus drei Materialschichten:

Der Deichkörper (1) wird mit Wasser befüllt, das Mantelnetz (2) umhüllt die Schläuche. Die Abdichtung des Deiches er folgt über die dazugehörige Schutzplane (3). Durch den Wasserdruck in den Schläuchen (1) wird das Netz (2) vorgespannt. Es entsteht ein stabiles statisches System. Alle Module einer Deichkette können über die Netzhülle kraftschlüssig miteinander verbunden werden.

Der Nutzen: im Falle einer Bodenunebenheit werden die Reibungskräfte auf seitliche Stellen übertragen. Die Dichtungsplane (3) wird 1 – 3 m vor dem Deich am Boden fixiert, um die Andichtung auch auf wasserdurchlässigen Untergründen zu optimieren. Sie verbessert gleichzeitig das physikalische Auflast-Verhalten des mobilen Deichsystems. Zusätzlich schützt sie den Deich vor Beschädigungen.

Der CENO-Tube verfügt über ein einzigartiges 3-Komponenten-Sicherheitssystem.