<<

Audi "Sphere"

Baujahr 2012
Standort Kopenhagen - temporär
Auftraggeber Audi AG
Architekt Schmidhuber & Partner, München
Material PES/PVC - innen weiß, außen silberfarben
Audi-Cross-Over-Event in Kopenhagen 2012

Die »Audi Sphere«, ein spektakuläres Gebilde aus drei begehbaren, miteinander verbundenen Kugelkörpern, setzt ein starkes Zeichen auf dem Christiansborg Schlossplatz mitten im historischen Kern von Kopenhagen. Als mit Luft gefüllte textile Baukörper bestehen die drei Kugeln aus einer leichten PVC-Membran und verkörpern nicht nur das Thema Leichtbau, sondern werden zum begehbaren Exponat. Der Durchmesser der Tragluftkugeln beträgt ca. 11.50 m. Jede Kugel hat einen Ausschnitt zum Einbau einer Drehtür und Fluchtschleuse. Die Konfektion und Montage erfolgt zweiteilig, die Trennung der Kugeln erfolgt entlang einer schrägen Achse in Aquatornähe,die Stützluftversorgung mittels im Untergeschoß der Kugeln platziertem Gebläse.