<<

Kreuzfahrtschiffe

Baujahr lfd. seit 2008
Auftraggeber Meyer Werft, Papenburg
Material PVC-beschichtete Polyestergewebe
 

Auf diversen Kreuzfahrtschiffen sind zur Kaschierung von Elektrokabeln und Installationen textile Deckenelemente im Bereich der Pool Area installiert worden - unterschiedlich geformte Membransegel, die in vormontierte Teakholzrahmen eingepasst wurden. Umlaufend sind diese mit einer Randtasche konfektioniert - zur Aufnahme von Glasfaserstangen. Die Segel sind in zwei Richtungen gespannt. Die Auslässe für Lautsprecher , Medienstangen oder Lampen wurden vor Ort angepasst und mit einem Aluminiumring abgedeckt.

Für die Aida Cruises haben wir 17 attraktive gelb-weiße Schirme hergestellt. Der Durchmesser der einzelnen Sunbrellas beträgt 2,5 - 4,5 Meter. Im Bereich des Kids Club wurde zum Schutz vor Sonneneinstrahlung ein Dreipunktsegel installiert.