<<

ZBW Berufskolleg

Baujahr / Ort 2011 / Duisburg
Generalunternehmer Goldbeck Ost GmbH
Architekt Dohle + Lohse Architekten GmbH, Braunschweig
Planung ETFE-Konstruktion Ing.-Büro Schülke-Wiesmann
Überdachte Grundfläche 1.009 qm
In Duisburg ist in eines der modernsten Schulkomplexe Deutschlands vom Generalunternehmer Goldbeck nach nur 17 Monaten Bauzeit an die Stadt übergeben worden - ein Berufskolleg für 2.600 Schüler.

Auf der offiziellen Einweihung würdigte der amtierende Bürgermeister neben der modernsten Ausstattung vor allem die architektonische Brillanz. Als besonderes Highlight gilt der überdachte Foyer-Bereich zwischen den beiden Hauptgebäuden. Lichtdurchflutet und freundlich ist hier die Atmosphäre – vor allem dank der transparenten ETFE-Dachkonstruktion.

28 zweilagige Folienkissen überdachen eine Gesamtfläche von 1.009 qm. Jedes Kissen ist ca. 13,5 Meter lang und 2,70 m breit.