<<

Stadion Bunyodkor

Baujahr 2012
Standort Taschkent, Usbekistan
Generalunternehmer Oberhofer Stahlbau, Saalfelden, Österreich
Material PES/PVC Typ III
Überdachte Grundfläche 30.000 qm
Das Stadion für 35.000 Zuschauer ist Teil eines komplett neuen Sportparks mit 7 Trainingsplätzen, einem Rehazentrum und einem Hotel mit Restaurantkomplex.

Die rd. 32.000 qm große Dachfläche gleicht mit ihrer Bogenstruktur der Welligkeit einer Wüstenlandschaft. Das ge-samte Stadionkonzept wird von 64 Fassadensegeln umfasst, die „die Flammen des Orients“ darstellen sollen. Diese hinterleuchteten Fassadensegel mit Höhen von rd. 34 m stellen das optisch weithin über die umliegende Landschaft des Sportparks sichtbare Highlight des Stadions dar. Die Fassadenoberfläche beträgt ca. 10.200 qm.