<<

Volkswagen Arena

Baujahr 2002
Standort Wolfsburg
Architekten HPP Architekten, Düsseldorf
Membran Planung Schlaich, Bergermann & Partner, Stuttgart
Überdachte Grundfläche 15.000 qm
Material PES/PVC Typ III
30.000 Fans des deutschen Bundesliga-Vereins VfL Wolfsburg können ein von Wetterlaunen ungetrübtes Sportereignis erleben. 

32 Radialbinder, die im Abstand von bis zu 14 Metern angeordnet sind, bilden mit einer Einzellänge von bis zu 40 Metern das in einer Höhe von 33 Metern liegende Tragsystem. Zwischen diesen Radialbindern befinden sich die einzelnen Membranfelder in Größen bis 14 x 38 Metern, stabilisiert gegen Schnee und Wind. 20.000 m² Membranmaterial wurden benötigt, um die Fläche von knapp 15.000 m² zu überdachen.