<<

Formel 1 Istanbul

Baujahr 2005
Bauherr Formular Istanbul Yatirim A.S.
Architekt ORION Insaat & Dekorasyon, Istanbul
Planung Membrane teschner GmbH, Kosel
Überdachte Grundfläche 17.960 qm
Material PES/PVC
Tribünenüberdachung Formel 1 Istanbul, Türkei

Der Tribünenbereich umfasst rund 18.000 qm überdachte Fläche, ein Bereich für mehr als 30.000 Zuschauer. Die Überdachung besteht aus 54 ausgefachten und mit Membranen überspannten Elementen in Größen von jeweils 9,16 x 33,50 m. Bedingt durch das geringe Konstruktionsgewicht der textilen Membrane wirkt die Dachkonstruktion trotz der freien Auskragung von ca. 30 m leicht und filigran.

Die zwei, den Zuschauerrängen gegenüberliegenden VIP-Tower werden jeweils mit einer großen Hochpunktkonstruktion oberhalb der Dachterrasse überdacht. Jede dieser Membranen hat einen Durchmesser von rund 33 m, überdeckt also jeweils rd. 800 qm Fläche. Insbesondere durch die Form und die Höhe - die Überdachungen befinden sich auf dem Dach der ca. 25 m hohen VIP-Tower und sind selbst rd. 10 m hoch - sind diese Bereiche zum Wahrzeichen der Formel 1 Strecke in Istanbul geworden.

Insgesamt wurden im Werk in Greven 22.000 qm kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe verarbeitet d.h. zugeschnitten, verschweißt und verpackt.